Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Ultraschall-Durchflusssensor IUF

Lieferbar mit Nenndurchfluss qp 15 bis qp 600 m³/h und Nennweite DN 50 bis DN 300

Der Ultraschall-Durchflusssensor IUF dient zur Erfassung des Wärmeträgervolumens (Wasser) in geschlossenen Kreislaufsystemen Heizungs- oder Kühlanlagen. Das Einsatzspektrum reicht hierbei von Messstellen in Gebäuden bis hin zu Netzen für Nah- und Fernwärme bzw. Nah- und Fernkälte.

Das erfasste Volumen kann entweder in Form von konventionellen Volumenimpulsen oder über eine moderne Datenschnittstelle (Typ VMCP / Volume Meter Cycle Protocol) ausgegeben werden.

Besonders zu erwähnen ist die Kompatibilität zu den kurzen Gehäusebaulängen von Durchflusssensoren der Bauart Woltman WP, sodass nun ein einfacher Ersatz dieser mechanischen Geräte durch Ultraschall-Technik ohne aufwändigen Umbau der jeweiligen Messstelle möglich ist.

Zur Komplettierung einer Messstelle für thermische Energie werden noch ein Rechenwerk sowie ein Temperaturfühler-Paar benötigt.

Mehr anzeigen

Produktbilder

Ultraschall-Durchflusssensor IUF für Wärmemengenzähler
Ultraschall-Durchflusssensor IUF für WärmemengenzählerUltraschall-Durchflusssensor IUF für Wärmemengenzähler

Informationen

Ultraschall-Durchflusssensor IUF
Downloads

Leistungsmerkmale

  • Hochwertiges und langlebiges Gehäuse, bis Nennweite DN 100 aus Edelstahl
  • 2 Ultraschall-Messpfade zur präzisen Durchflusserfassung
  • MID-Baumusterprüfbescheinigung DE-19-MI004-PTB031 in metrologischer Klasse 2
  • Keine geraden Ein- oder Auslaufstrecken erforderlich
  • Innerstaatliche Baumusterprüfbescheinigung DE-20-M-PTB-0012 für Kältezählung in Deutschland in metrologischer Klasse 2
  • Beliebige Einbaulage, auch „Überkopf“
  • Optionale Datenschnittstelle zur Übertragung von Volumen, Durchfluss, Durchflussrichtung und Gerätestatus
  • Durchgängige Nennweiten von DN 50 bis 300, inklusive DN 125
  • Ideal für den Eichaustausch von Woltman-Durchflusssensoren der Bauart WP und WS auf Grund kompatibler Baulängen
  • Kombinierbar mit Rechenwerk ZENNER multidata WR3 oder anderen marktüblichen Rechenwerken
  • Möglichkeit zur Integration eines Temperaturfühlers oder Drucksensors mit Gewindeanschluss ½“

Produkteigenschaften

Messprinzip
  • Ultraschallzähler
Baulänge
  • 200 mm
  • 225 mm
  • 270 mm
  • 300 mm
  • 350 mm
  • 360 mm
  • 450 mm
  • 500 mm
  • 600 mm
Zählwerk
  • Elektronisch
Nennweite DN (mm)
  • DN 100
  • DN 125
  • DN 150
  • DN 200
  • DN 250
  • DN 300
  • DN 50
  • DN 65
  • DN 80
Temperatur
  • 1 ...105 °C
Betriebsdruck PN / PS
  • 16
  • 25
Metrologische Klasse (max.)
  • 2
Nenndurchfluss qp (Wärmezähler)
  • qp = 100
  • qp = 15
  • qp = 150
  • qp = 25
  • qp = 250
  • qp = 40
  • qp = 400
  • qp = 60
  • qp = 600

Downloads

Um PDF Dateien zu betrachten, benötigen Sie einen PDF Viewer, den Sie auf acrobat.adobe.com herunterladen können.

Weitere ZENNER Produkte

Entdecken Sie weitere interessante Produkte in unserem Sortiment.

Produktbild Rechenwerk multidata WR3Rechenwerk multidata WR3
Rechenwerk multidata WR3
Das multidata WR3 Rechenwerk ist ein Splitt-Rechenwerk, das mit allen gängigen Volumenmessteilen und Temperaturfühlern kombiniert werden kann. In einer speziellen Variante ist das multidata WR 3 auch in ...
Produktbild Temperaturfühler für Wärme- und KältezählungTemperaturfühler für Wärme- und Kältezählung
Temperaturfühler für Wärme- und Kältezählung
Temperaturfühler-Paare mit Platin-Präzisionswiderständen zur Kombination mit allen gängigen Rechenwerken in Messstellen für den Verbrauch von Wärme- und Kälte-Energie
Produktbild zelsius® C5 IUF Ultraschall-Wärmezähler / -Kältezähler für M-Bus, Wireless M-Bus und LoRaWANzelsius® C5 IUF Ultraschall-Wärmezähler / -Kältezähler für M-Bus, Wireless M-Bus und LoRaWAN
zelsius® C5 IUF Ultraschall-Wärmezähler / -Kältezähler für M-Bus, Wireless M-Bus und LoRaWAN
Der Ultraschall-Wärmezähler / -Kältezähler zelsius® C5 IUF ist ausgestattet mit modernster Ultraschalltechnologie und wurde für alle Einsatzbereiche von Haustechnik bis Fernwärme entwickelt. Für die ...