Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Wasserzähler ETKD und ETWD

Der Aufputzwasserzähler ETKD/ETWD ist ein Einstrahl-Trockenläufer für Kalt- bzw. Warmwasser

Das Zählwerk des neuen ETKD und des Modells ETWD für Warmwasser wurde konzeptionell neu durchdacht und technisch weiterentwickelt. Das Ergebnis ist ein Zählwerk mit geschützter Magnetkupplung, das im Hinblick auf Präzision und Messstabilität optimale Ergebnisse liefert. So garantiert der neue Einstrahlzähler eine zuverlässige Erfassung der Zählerdaten zur individuellen Verbrauchsabrechnung in Wohnung und Appartement und ist – dank einer Vielzahl technischer Optionen – optimal für die Zukunft gerüstet.

ZENNER bietet den neuen ETKD und ETWD in drei Varianten an. Das Basismodell ist standardmäßig mit 8-Rollen-Zählwerk ausgestattet und ermöglicht litergenaue Ableseergebnisse. Das Modell mit 7-Rollen-Zählwerk und Magnetzeiger bietet zusätzlich die Möglichkeit der Fernauslesung der Zählerdaten über Impulsgeber.

Mehr anzeigen

Produktbilder

Wasserzähler ETKD/ETWD
Wasserzähler ETKD/ETWDETKD-N mit MagnetzeigerETKD-M mit Modulatorscheibe

Informationen

Wasserzähler ETKD und ETWD
Downloads

Leistungsmerkmale

  • Trockenläuferzählwerk mit geschützter Magnetkupplung
  • ETKD-N/ ETWD-N mit Impulsausgang (Reed)
  • ETKD-M/ ETWD-M mit Modulatorscheibe für elektronischen Impulsgeber,[nbsp] M-Bus oder Funk (wireless M-Bus)
  • Rückwirkungsfreie, elektronische Abtastung
  • Zählwerk 355° drehbar
  • Horizontale und vertikale Einbaulage möglich
  • Zugelassen nach MID

Anwendung

Einen technischen Entwicklungssprung macht der Einstrahlzähler mit der neu entwickelten Modulatorscheibe.

Diese ermöglicht zusammen mit dem EDC-Kommunikationsmodul eine elektronische, rückwirkungsfreie Abtastung und ist die Basis für die Fernauslesung der Zählerdaten über Funk (wireless M-Bus nach OMS), M-Bus oder elektronischen Impulsgeber.

So können beispielsweise in größeren Appartementanlagen viele Zähler innerhalb kürzester Zeit abgelesen und die Daten digital an ein Abrechnungssystem übertragen werden.

Produkteigenschaften

Messprinzip
  • Einstrahlzähler
Baulänge
  • 110 mm
  • 130 mm
  • 80 mm
Gehäusematerial
  • Messing
Zählwerk
  • Trockenläufer
Dauerdurchfluss Q3 (≈ Qn)
  • Q3=4 (≈ Qn 2,5)
Nennweite DN (mm)
  • DN 15
  • DN 20
Nennweite DN (Zoll)
  • 1/2 "
  • 3/4 "
Temperatur
  • Kaltwasser bis 30° C
  • Warmwasser bis 90° C
Zählwerksanzeige
  • Anzeige in Kubikmeter (m³)
Zusätzliche Optionen
  • Modulatorscheibe
Metrol. Klasse horizontal (max.)
  • R 80
Fernauslese-Optionen
  • Elektronischer Impulsgeber
  • Funk via wireless M-Bus (OMS)
  • M-Bus
  • Reed Impulsgeber
Betriebsdruck (max.)
  • MAP 16
Metrol. Klasse vertikal (max.)
  • R 40

Downloads

Um PDF Dateien zu betrachten, benötigen Sie einen PDF Viewer, den Sie auf acrobat.adobe.com herunterladen können.

Weitere ZENNER Produkte

Entdecken Sie weitere interessante Produkte in unserem Sortiment.

Produktbild EDC-Kommunikationsmodul für WasserzählerEDC-Kommunikationsmodul für Wasserzähler
EDC-Kommunikationsmodul für Wasserzähler
Mit dem ZENNER EDC-Kommunikationsmodul realisieren Sie die elektronische, rückwirkungsfreie Abtastung aller mit Modulatorscheibe ausgestatten ZENNER-Wasserzähler. Für Impulsgeber, M-Bus oder Funk via ...