Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Mobiles wireless M-Bus Funksystem Opera

Das wireless M-Bus Funksystem ist optimal auf die Belange der Versorgungswirtschaft angepasst.

Speziell für die Fernauslesung von Wasser- und Wärme-/Kältezählern haben wir bei ZENNER ein mobiles Funk-System entwickelt. Es ist optimal auf die Belange der Versorgungswirtschaft im Hinblick auf effiziente Ableseprozesse und höchste Datenqualität angepasst. Unser mobiles Funk-System arbeitet mit unidirektionaler Datenübertragung, das heißt, die Messgeräte senden in bestimmten Intervallen ein Datenprotokoll.

Diese, aus Gründen der Datensicherheit nach neustem technischen Stand verschlüsselten Funkprotokolle, werden mit dem Empfänger MinoConnect-Radio und einem Handheld oder Tablet-PC auf dem die Auslesesoftware läuft, verarbeitet und gespeichert. Verbrauchsdaten und zugehörige Zählerparameter werden anschließend im Büro vom Handgerät zum PC übertragen und stehen zu Abrechnungszwecken oder zum Energiemonitoring zur Verfügung. Neben dem bisher überwiegend auftretenden Anwendungsfall der Walk-by Ablesung ist unser System mit geeigneter Auslesesoftware ebenfalls für die Drive-by Anwendung geeignet.

Vorteile:

  • Bequeme, sichere und zeitsparende Datenerfassung
  • Einfaches Handling
  • Datensicherheit von der Erfassung bis zur Abrechnung, da keine Fehler durch falsche Ablesung oder fehlerhaftes Abschreiben der Verbrauchswerte entstehen
  • Zeitvorteil durch wegfallende Terminabsprachen
  • Reduktion des Personaleinsatzes im Rahmen der Datenerfassung
  • Kostengünstige, zuverlässige Erfassung der Verbrauchswerte, vor allem bei steigender Anzahl der Ablesetermine (halbjährlich, quartalsweise, monatlich)
  • Komfortable Datenerfassung bei entsprechender Auslesesoftware sogar aus dem Fahrzeug möglich (Drive-by) je nach Auslesesoftware für den Handheld ist das System voll kompatibel für die konventionelle Ablesung von Standardzählern ohne Funk
  • Optimal zur Ablesung von Schachtzählern und schwer zugänglichen Messstellen
  • Mittels Funk-Splittmodulen können Zähler aller Versorgungsarten in das System integriert werden
  • Ihre Kunden nehmen Ihr Unternehmen als modern und innovativ wahr
  • Offenes, OMS-konformes und dadurch interoperabeles System
Mehr anzeigen

Produktbilder

Handheld mit Auslesesoftware
Handheld mit AuslesesoftwareWasserzähler RTKD mit wireless M-Bus EDC-ModulEDC Modul für wireless M-BusWärmezähler zelsius C5 mit integriertem wireless M-Bus ModulAuslesegerät MinoConnectRadio

Informationen

Mobiles wireless M-Bus Funksystem Opera
Downloads

Leistungsmerkmale

  • Unidirektionale Funktechnologie entsprechend EN 13757-4 und OMS-Spezifikation
  • EDC-Funkmodule passend für alle ZENNER Wasserzähler, die mit Modulatorscheibe ausgerüstet sind
  • Walk-by System, optional drive-by
  • kompatibel zu unterschiedlichen mobilen Auslesesystemen
  • Frequenz: 868MHz
  • Leistung: 25mW
  • Batterielebensdauer bis zu 15 Jahre

Produkteigenschaften

Fernauslese-Optionen
  • Funk via wireless M-Bus gemäß EN13757-4

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Downloads

Um PDF Dateien zu betrachten, benötigen Sie einen PDF Viewer, den Sie auf acrobat.adobe.com herunterladen können.

Weitere ZENNER Produkte

Entdecken Sie weitere interessante Produkte in unserem Sortiment.

Produktbild Ringkolbenzähler RTKD-M und RTKD-M-CCRingkolbenzähler RTKD-M und RTKD-M-CC
Ringkolbenzähler RTKD-M und RTKD-M-CC
Der Ringkolbenzähler RTKD ermöglicht eine elektronische, rückwirkungsfreie Abtastung und die Fernauslesung der Zählerdaten über Funk;wireless M-Bus nach OMS, LoRaWAN® oder ...
Produktbild Wasserzähler MTKD-MWasserzähler MTKD-M
Wasserzähler MTKD-M
Der MTKD-M ist ausgestattet mit 8-Rollen-Zählwerk und Modulatorscheibe für eine elektronische, rückwirkungsfreie Abtastung als Basis für die Fernauslesung der Zählerdaten ...
Produktbild Warmwasserzähler MTWD-M-CCWarmwasserzähler MTWD-M-CC
Warmwasserzähler MTWD-M-CC
Der MTWD ist ein Mehrstrahl-Trockenläufer für Warmwasser und eignet sich optimal für Messaufgaben bei Temperaturen bis 90° C. Der MTWD bietet die Möglichkeit der ...