Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Rauchwarnmelder EASY PROTECT Radio

Der Rauchwarnmelder EASY PROTECT Radio wurde speziell für den Einsatz in Funk-Fernauslesesystemen entwickelt und bietet optimalen Schutz.

Der Rauchwarnmelder EASY PROTECT Radio wurde speziell für den Einsatz in Funk-Fernauslesesystemen entwickelt und bietet optimalen Schutz. Die jährliche Prüfung via Ferninspektion über Funk (Wireless M-Bus gemäß DIN EN 13757-4 oder LoRaWAN®) erspart den Termin vor Ort. Gegenstände im direkten Umfeld des EASY PROTECT Radio von 0 bis mindestens 50 cm erkennt und dokumentiert die innovative Umfeldüberwachung des Melders.

Zulassungen:

  • Zugelassen für den Einsatzbereich gemäß Anwendungsnorm DIN 14676, die Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung der Melder regelt.
  • Zugelassen nach Gerätenorm DIN EN 14604:2005, geprüft und zertifiziert durch das unabhängige und notifizierte Prüfinstitut Kriwan Testzentrum mit der Zertifizierungsnummer 1772-CPR-170691.
  • Ausgezeichnet mit dem Qualitätslabel Q, erfüllt der Melder die Anforderungen der vfdb-Richtlinie 14-01
  • (Typprüfung, Fertigungsstättenüberwachung nach System AVCP. Weitere Informationen zum Q erhalten Sie unter www.qualitaetsrauchmelder.de/das-q
Mehr anzeigen

Produktbilder

Rauchwarnmelder mit Funkschnittstelle EASY PROTECT Radio
Rauchwarnmelder mit Funkschnittstelle EASY PROTECT RadioRauchwarnmelder mit Funkschnittstelle EASY PROTECT Radio

Informationen

Rauchwarnmelder EASY PROTECT Radio
DownloadsKaufen

Leistungsmerkmale

  • Optisches Detektionsverfahren mit zusätzlichem Thermosensor zur sicheren Erkennung aller Brandklassen
  • Fest integrierte, nicht entnehmbare 10-Jahres-Batterie
  • Modernes Design mit 130 mm Ø und 40 mm Höhe
  • Testknopf auch zur Stummschaltung von Täuschungsalarmen und zur Unterdrückung von nicht sicherheitsrelevanten akustischen Störungsmeldungen bis zu 65 Stunden
  • Lauter Alarmgeber mit mind. 85 dB (A)
  • Ereignisspeicher mit allen wichtigen Geräteparametern
  • Selbstüberwachung mit Störungsanzeige
  • „Nachtabsenkung“ zur Reduzierung der LED-Lichtstärke und Verzögerung von nicht sicherheitsrelevanten akustischen Störsignalen; Störfallausgaben jedoch spätestens nach 24 Stunden
  • Diebstahlsicherung optional
  • Einsatzbereich gemäß Anwendungsnorm DIN 14676 und zugelassen nach Gerätenorm EN 14604:2005
  • CE konform gemäß Bauproduktenrichtlinie
  • LoRaWAN® Funkschnittstelle zur Ferninspektion
  • Wireless M-Bus Funkschnittstelle zur Ferninspektion

Produkteigenschaften

Fernauslese-Optionen
  • Funk via LoRaWAN®
  • Funk via wireless M-Bus gemäß EN13757-4

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Downloads

Um PDF Dateien zu betrachten, benötigen Sie einen PDF Viewer, den Sie auf acrobat.adobe.com herunterladen können.