Zum Inhalt Zum Hauptmenü

LoRaWAN® Ultraschall Füllstandssensor

Der Tek766 von Tekelek ist ein robuster IoT-Sensor zur Übertragung von Füllständen über ein LoRaWAN® Netz.

Der LoRaWAN® Füllstandssensor für Öl-, Diesel-, Kerosin- und Wassertanks wurde speziell für die Industrie und Stadtwerke entwickelt und ist dementsprechend robust. Er misst den Füllstand eines Tanks und überträgt die gemessenen Werte zyklisch oder bei erreichen von definierten Ober- und Untergrenzen per LoRaWAN®-Funk.

Die Montage erfolgt auf Standardgewinden an der Oberseite des Tanks. Nach der initialen Montage sind keine Eingriffe am Füllstandssensor vor Ort mehr nötig, die Konfiguration bzw. Konfigurationsänderungen können per Downlink erfolgen.

Produktbilder

LoRaWAN® Ultraschall Füllstandsensor
LoRaWAN® Ultraschall Füllstandsensor

Informationen

LoRaWAN® Ultraschall Füllstandssensor

Leistungsmerkmale

  • IoT-Sensor: Ultraschall-Entfernungssensor (30° Öffnung)
  • Entfernung: von 0,12 bis 4 m (+/- 0,02m)
  • Funk: LoRaWAN® Klasse A
  • Frequenz: 868 MHz
  • Sendeleistung: +14 dBm
  • Empfindlichkeit: –
  • Betriebstemperatur: -20 bis +65 °C
  • Abmessungen: 109 x 109 x 126 mm
  • Gewicht: 220 g inkl. Batterie
  • Schutzklasse: IP67

Produkteigenschaften

Fernauslese-Optionen
  • Funk via LoRaWAN®

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.