Zum Inhalt Zum Hauptmenü

LoRaWAN® Temperatursensor

Der LoRaWAN® Temperatursensor erfasst die Temperatur und überträgt alle Werte per Funk über ein LoRaWAN®-Netz

Der LoRaWAN® Temperatursensor registriert seine interne Temperatur und die Temperatur eines externen Sensors mit zwei Metern Kabel und überträgt sie per LoRaWAN®. Die Konfiguration per Downlink und das IP67 geschützte Gehäuse machen das Gerät äußerst robust und unkompliziert.

Produktbilder

LoRaWAN® Temperatursensor
LoRaWAN® Temperatursensor

Informationen

LoRaWAN® Temperatursensor
Kaufen

Leistungsmerkmale

  • Sensor: 2 x Temperatur
  • Integrierter Sensor: -30 bis +70 °C (+/- 0,1)
  • Externer Sensor: -55 bis +155 °C (+/- 0,1) mit 2m Kabel
  • Funk: LoRaWAN® Klasse A
  • Frequenz: 868 MHz
  • Sendeleistung: +14 dBm
  • Empfindlichkeit: –
  • Betriebstemperatur: –
  • Abmessungen: 105 x 50 x 27 mm
  • Anwendungsort: Outdoor (IP67)
  • Montage: Hutschiene, Rohr oder Wandmontage

Anwendung

  • Anwendungsort: Outdoor (IP67)

Produkteigenschaften

Fernauslese-Optionen
  • Funk via LoRaWAN®

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Weitere ZENNER Produkte

Entdecken Sie weitere interessante Produkte in unserem Sortiment.

Produktbild Kontakt-, Temperatur- und Feuchtigkeits- IoT-Sensor mit LoRaWAN<sup>®</sup>Kontakt-, Temperatur- und Feuchtigkeits- IoT-Sensor mit LoRaWAN®
Kontakt-, Temperatur- und Feuchtigkeits- IoT-Sensor mit LoRaWAN®
Dieser LoRaWAN® IoT-Sensor kann an eine Tür oder Fenster montiert werden und meldet Öffnungen und Schließungen. Außerdem wird die Temperatur und Luftfeuchte mit übertragen.