Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Kategorie: News

ZENNER auf Smart City Tour: Smart Country Convention, ASEW im Dialog und Smart City Werkstatt

ZENNER nimmt im Oktober 2022 gleich an drei Veranstaltungen teil, auf denen Ideen, Konzepte und Lösungen für die Stadt der Zukunft vorgestellt werden. In mehr als 250 erfolgreichen IoT-Projekten entwickelte und realisierte ZENNER gemeinsam mit seinen Kunden bereits innovative Lösungen, die auf Basis des Funkstandards LoRaWAN® realisiert werden. Dazu gehören Lösungen wie die intelligente Straßenbeleuchtung ebenso wie Smart Parking-Lösungen und viele mehr. Viele Versorger nutzen die IoT-Technologie auch zur Überwachung ihrer eigenen Infrastrukturen oder zur Prozessoptimierung.

Weiterlesen

Metering Days 2022: Wie Stadtwerke sich digital und nachhaltig positionieren

Ihre Internet of Things (IoT)-basierte Erfolgsformel für Digitalisierung und Nachhaltigkeit stellen ZENNER und die aktiver EMT GmbH bei den Metering Days 2022 (11.-12. Oktober 2022 in Fulda) vor. Mittendrin: das IoT Gateway Hutschiene von ZENNER. Es erweitert das intelligente Messsystem (iMSys) um zusätzliche Mehrwerte wie z. B. Steuern und Schalten oder Submetering. Somit ist es technisches Herzstück von IoT-Anwendungen, bei denen das Smart Meter Gateway (SMGW) für die Datenkommunikation genutzt wird.

Weiterlesen

Smartes CO2-Monitoring für öffentliche Gebäude

Mit dem smarten CO2-Sensor von ZENNER realisieren Sie diese Aufgabe sicher und zuverlässig. Der Sensor kann im Einzelbetrieb oder mit anderen Sensoren in einem LoRaWAN®-Netzwerk betrieben werden. In Kindertagesstätten, Schulen oder Sporthallen lassen sich so lückenlos die aktuellen CO2-Werte überwachen und damit das Risiko von Infektionskrankheiten deutlich verringern. Auch in Büros oder Gewerbeobjekten kann der smarte CO2-Sensor von ZENNER eingesetzt werden. In Deutschland ist er bereits vielerorts erfolgreich im Einsatz.

Weiterlesen

ZENNER Video-News Ausgabe 5

ZENNER News Ausgabe 5 beschäftigt sich wieder mit aktuellen digitalen Themen. Im ersten Beitrag stellen wir das Thema Smartes Submetering mit LoRaWAN® vor. Der zweite Beitrag zeigt, wie man ebenfalls mit LoRaWAN® ein System für den Hochwasserschutz einrichten kann. Speziell für das Thema Wireless M-Bus-Funk hat ZENNER eine neue App zur Konfiguration und Auslesung von Messgeräten entwickelt. Diese neue App stellen wir im dritten Beitrag vor.

Weiterlesen

Hochwasserschutz mit LoRaWAN® in Schwerte

Das Internet der Dinge (IoT) ist für Stadtwerke und kommunale Unternehmen ein wichtiger Baustein der Digitalisierung und zur Umsetzung nachhaltiger Smart City-Projekte. Auch im Bereich der Wasserwirtschaft können viele intelligente Lösungen umgesetzt werden, z.B. im Hochwasserschutz.

Weiterlesen

ZENNER IOT Solutions entwickelt neues Open Data-Modul

Bürgerinnen und Bürger haben gemäß Datennutzungsgesetz ein Recht auf freien Zugang zu Daten des öffentlichen Sektors. ZENNER IoT Solutions stellt das dafür nötige Tool bereit. Mit der Lösung ELEMENT IoT Open Data können Stadtwerke, Energieversorger und Kommunen die gesetzlichen Anforderungen erfüllen und Daten aus Smart-City-Anwendungen unkompliziert zur Verfügung stellen.

Weiterlesen

Neu: Der ZENNER Device Manager Basic zur Auslesung und Konfiguration von wireless M-Bus-Messgeräten

Der Device Manager Basic deckt die gesamte Prozesskette bei der Auslesung und Konfiguration von wireless M-Bus-Messgeräten ab. Er unterstützt bei der Inbetriebnahme von Funkmodulen für Verbrauchszähler über die Organisation und Durchführung der Auslesung bis hin zur Bereitstellung der Zählerdaten für nachgelagerte Anwendungen.

Weiterlesen

ZENNER Video-News Ausgabe 4

Ausgabe 4 der ZENNER News hält wieder viel Interessantes für Sie bereit. Im ersten Beitrag berichten wir darüber, wie die Stadtwerke in Bernau bei Berlin eine Vielzahl smarter IoT-Lösungen mit LoRaWAN® realisieren. Unser ZENNER-Kollege Jan-Philipp Exner stellt als Studiogast das neue Smart City-Dashboard von ZENNER vor – bevor wir uns mit der Zukunft der Elektromobilität befassen.

Weiterlesen

Einfach ein Klax – die digitale Fernauslesung von Stromzählern über das Internet der Dinge.

Wer Stromzähler in kurzen Intervallen digital auslesen möchte um Energieverbräuche zu überwachen findet mit dem “KLAX” eine effiziente und wirtschaftliche Lösung. Der KLAX ist ein LoRaWAN®-Gerät. Es dient zur Fernauslesung von modernen Messeinrichtungen (mME).

Weiterlesen

Emden auf dem Weg zur Smart City – mit IoT-Lösungen der Stadtwerke Emden (SWE)

Anfang 2017 wurde bereits damit begonnen, die in der Digitalisierungs-Roadmap von Emden festgelegten Projekte zur Digitalisierung sukzessive umzusetzen. Die Einbindung technologisch erfahrener Partner war ein weiterer Schritt zur Umsetzung der geplanten Digitalisierungsvorhaben. So haben die Stadtwerke Emden (SWE), die Stadt Emden sowie die Siemens AG die Vereinbarung eines Memorandum of Understanding als Grundlage für die Zusammenarbeit gelegt.

Weiterlesen