Zum Inhalt Zum Hauptmenü

ELEMENT Go

ELEMENT Go ist eine flexible Lösung zur Digitalisierung von Montage- und Serviceprozessen im Feld. Es können bspw. Zähler und Sensoren einfach und effizient in Betrieb genommen werden. Die digital erfassten Daten werden ohne Medienbrüche in nachgelagerte Bestandssysteme (z. B. ERP) übertragen.

Herausforderungen beim IoT Rollout

Kein Echtzeitfeedback

Bei fehlgeschlagenen Montagen fallen zusätzliche Anfahren und Kosten an.

Medienbrüche

Übertragungsfehler bei der Aufnahme von Stamm-oder Metadaten

Vielfalt an IoT Sensorik

Die Vielzahl an unterschiedlichen IoT Sensoren erschwert die Standardisierung von Montageprozessen.

Aufwändige Dokumentation

Einbausituationen, Hinderungsgründe werden nicht standardisiert erfasst.

Fehlernder E2E Datenfluss

Daten müssen mehrfach erfasst und ggf. manuell in Drittsysteme erfasst werden.

Die Lösung:
Skalierbare IoT Rollouts mit Element Go

Plattformunabhängig

ELEMENT Go besteht aus einem Dispositionsbackend und einer Smartphone-App. Die App ist für IOS und Android verfügbar

Flexibles Prozessmodell

Die  erforderlichen Auftragsschritte können in ELEMENT Go einfach und flexibel durch den Benutzer festgelegt werden

Volle Integration in ELEMENT IoT

Die Applikation ist vollständig in ELEMENT IoT integriert. Alle Geräte und Metadaten können so einfach mit der Plattform synchronisiert werden. ELEMENT Go ist natürlich auch ohne ELEMENT IoT nutzbar und kann in alle Abrechnungs- oder Bestandssysteme integriert werden (z. B. SAP IS-U). Zudem ist die Übergabe abgeschlossener Aufträge auch in einem digitalen Dateiformat möglich (z. B. CSV).

Sofort Feedback vom Zähler/Sensor

Der Monteur erhält über die Smartphone-App ein direktes Feedback, ob der Zähler/Sensor Daten an die Plattform sendet. Mehrfach-Anfahrten werden so vermieden.

Dokumentation von Einbausituationen

Im Dispositionsbackend werden die Auftragsarten, Endgeräte, Standortschemata etc. verwaltet. Auch der Auftragsstatus kann zentral überwacht werden.  

Erfassen von Geokoordinaten

Mit ELEMENT Go lassen sich vor Sandortdaten (GPS) erfassen. Diese können dann z. B. in nachgelagerten Systemen zu Visualisierungszwecken oder für künftige Prozesse (z. B. Eichwechsel bei Schächten) verwendet werden.

Integration von Backendsystemen

ELEMENT Go ist natürlich auch ohne ELEMENT IoT nutzbar und kann in alle Abrechnungs- oder Bestandssysteme integriert werden (z. B. SAP IS-U). Zudem ist die Übergabe abgeschlossener Aufträge auch in einem digitalen Dateiformat möglich (z. B. CSV).

Dispositionsbackend

Im Dispositionsbackend werden die Auftragsarten, Endgeräte, Standortschemata etc. verwaltet. Auch der Auftragsstatus kann zentral überwacht werden.

Automatische Sensorkonfiguration

ELEMENT Go unterstützt die Konfiguration von Sensoren via Downlink. So können Sensoren, welche über diese Funktion verfügen, parametrisiert werden (z. B. Sendeintervall).

Ihr Nutzen

1

Effizienz

Daten werden ohne Medienbrüche und Fehler digital erfasst – keine Zettelwirtschaft mehr

2

Transparenz

Direktfeedback an Monteure – Auftragsstatus ist jederzeit in Echtzeit auswertbar

3

Bequeme Dokumentation

Einfach und schnell und vor Ort Situationen dokumentieren

4

Steigerung der Qualität

Durch standardisierte Prozesse Qualität steigern

5

Daten übertragen

Auftragsdaten, Zusatzinformationen werden nach Qualitätssicherung in externe Systeme übertragen/zurückgespielt

ZENNER International bietet ELEMENT Go als einfaches SaaS-Lizenz-Modell aufgrund der höchstmöglichen Flexibilität für die Kunden an und stell die Monteurs-App „ELEMENT Go“ für mobile Endgeräte im Google Playstore bereit.

ZENNER International vertreibt ELEMENT Go als einfaches SaaS-Lizenz-Modell auf Monatsbasis. Die Monteurs-App „ELEMENT Go“ für Android-Geräte ist im Google Play Store zum Download verfügbar: [ELEMENT Go im Playstore].

Mehr zur App finden Sie hier: element-go.com

Vereinbaren Sie einen Demo-Termin!

Gerne stellen wir Ihnen unsere Lösungen im Rahmen einer Live-Demo detailliert vor.

Foto René Claussen
René Claussen
Leiter Geschäftsbereich IoT und digitale LösungenKontaktieren