Zum Inhalt Zum Hauptmenü

LoRaWAN®-fähiger Elektrizitätszähler

Der Holley Drehstromzähler ermöglicht die Übertragung der Verbrauchsdaten über ein LoRaWAN®-Netz.

Der Holley-Drehstromzähler mit LoRaWAN®-Schnittstelle ist ein kompakter Stromzähler zur direkten Messung der Wirkenergie in einer Energierichtung in einem 3- oder 4-Leiter Netz.

Neben dem Display und der Impuls-LED kann der Verbrauch auch per LoRaWAN® übertragen werden. Dabei kann der Zähler als Klasse A oder Klasse C Gerät fungieren.

Die Konfiguration erfolgt über LoRaWAN® Downlink-Nachrichten. In der Standardkonfiguration wird alle 15 Minuten ein Messwert gebildet, dadurch kann gegebenenfalls ein Lastgang abgebildet werden.

Der Zähler erfüllt alle Normen um die Messwerte zur Abrechnung verwenden zu können und wird bereits großflächig eingesetzt.

Produktbilder

LoRaWAN®-fähiger Elektrizitätszähler
LoRaWAN®-fähiger Elektrizitätszähler

Informationen

LoRaWAN®-fähiger Elektrizitätszähler

Leistungsmerkmale

  • Messgenauigkeit: Klasse B (EN 50470-1, EN 50470-3)
  • Nennspannung: 3 x 230/400 V
  • Nennfrequenz: 50 Hz
  • Anlaufstrom: 0,004*Iref=20mA
  • LED Impulsausgang: 1000 Imp/kWh
  • Leistungsaufnahme Strompfad: [lt] 2 VA bei Iref
  • Spannungspfad: [lt] 2 W sowie [lt]10 VA bei Un
  • Betriebstemperatur: -25 bis +66 °C
  • Rel. Luftfeuchtigkeit: 10 bis 95 %
  • Abmessungen: 250,5 x 170 x 52,5 mm
  • Gewicht: ca. 680 g
  • LCD: 6 + 1 Dezimalstellen
  • Schutzart: IP51
  • Plombierung: 2 x Gehäusekappe

Produkteigenschaften

Fernauslese-Optionen
  • Funk via LoRaWAN®

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.